Donnerstag, 10. August 2017

RSUKp Odenwald: Ausbildung Panzervernichtungstrupp in Walldürn (hier geht es weiter Ende August)



Also wir bei der RSUKp Rheinland-Pfalz können und wahrlich nicht über langweilige oder auch nur langweilig dargebrachte Ausbildungsmaßnahmen beschweren.

Aber die Kameraden aus dem Odenwald machen auch richtig gute Sachen. Und wer weiß, wann und für was es gut ist!!


(Foto: RSUKp Odenwald)

Wie mahnte noch der verehrte Generalmajor a.D. Christian Trull -wie wir heute wissen- mit großer Weitsicht:
"Dies Land kann jederzeit vor Herausforderungen stehen, die ein Heer erfordern, dessen Soldaten tapfer und ohne Zögern zu den Waffen greifen und helfen und schützen.
Alles muss getan werden, um uns auf diese Fälle vorzubereiten.
Die Fähigkeit, sie vorherzusagen, ist gleich Null!"


Generalmajor a.D. Christian Trull


Hier der Bericht der RSUKp Odenwald mit vielen Fotos


Damit melde ich ich mich erst einmal zwei Wochen ab in den Urlaub. Hier gehr es Ende August weiter. Gute Zeit, Kameraden!

___________
Aufgefallen:

Spartanat.com: Russisches Exoskelett in Syrien gesichtet

Spiegel Online: Zwei-Prozent-Ziel

Spec Ops Magazine: British Special Forces to receive stealth motorbikes that cannot be seen or heard at night

The Firearm Blog: 7.62mm Rifle to REPLACE M4 Carbine - Interim Combat Service Rifle

Bundeswehr.de: Karriereberatung speziell für Wiedereinsteller und Seiteneinsteiger

Spiegel Online: Hubschrauber-Absturz "war nicht zu überleben"
WELT / N24: Autofahrer rast in Gruppe Soldaten – Terror-Ermittler übernehmen

American Military News: US Army boosts spending on genetically engineered spider silk for body armor, underwear

Focus Online: Wichtigster Partner wendet sich ab: China ist bereit, für Anti-Kim-Kurs Opfer zu bringen


___________


Donnerstag:

VOX: 2205 - 2355: Tokarev - Die Vergangenheit stirbt niemals (Actionthriller mit N. Cage)


Freitag:

RTL II: 2015 - 2200: Der letzte Tempelritter (Historienfantasy)

           2200 - 2355: Northmen - A Viking Saga (Action)

           2355 - 0140: Hammer of the Gods (Historiengemetzel)


Samstag:


VOX: 2015 - 2210: Welcome to the Jungle (Actionkomödie)


Sonntag:


PRO 7: 2015 - 2250: X-Men: Zukunft ist Vergangenheit


             2250 - 0045: X-Men: Der letzte Widerstand









Montag, 7. August 2017

RSU Mittelfranken mit Ausbildungshighlight bei "Orts- und Waldkampf Bonnland"



Eine Meldung der inFranken.de über die jüngste Ausbildungsmaßnahme der Kameraden von der RSUKp Mittelfranken:
Von diesem Angebot profitierte zuletzt auch die Reservisten-Kompanie der "Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskräfte Mittelfranken" (RSU Mittelfranken). Bei ihrem zweiwöchigen Aufenthalt in Bonnland erfolgte in der ersten Woche eine Multiplikatorenausbildung durch O/W Bonnland. In der zweiten Woche waren die Ausbilder bereits befähigt, die eigenen Soldaten im urbanen Gelände sowie dem Eindringen in ein Gebäude auszubilden. Rückblickend zieht der Kompaniechef, Major der Reserve Stefan Freiherr von Ebner-Eschenbach, ein überaus positives Fazit: "O/W Bonnland darf gewiss sein, dass die vermittelten Inhalte auf fruchtbaren Boden gefallen sind. Seit Aufstellung unserer Einheit im Jahr 2013 war dieser Aufenthalt in Hammelburg ausbildungstechnisch mit Abstand das Highlight für die Soldaten der RSU-Kompanie Mittelfranken."

___________
Aufgefallen:

Schwäbische: Ulmer General stellt sich gegen von der Leyen

VdRBw: Rühle neuer Beauftragter für Reservistenangelegenheiten

Focus Online: Putins präsentiert neue, gigantische Panzerarmee

WELT / N24: Ranghoher Offizier reicht Strafanzeige gegen von der Leyen ein

Tagesschau.de: Bundeswehr-Rüstungsprojekt Helikopter-Deal empört deutsche Industrie


___________


Montag:

ZDF:      2215 - 0010: Battleship (Actionfilm)

Kabel 1: 2235 - 0025: Predator 2 (Actionfilm)


Dienstag:


Arte: 2015 - 2150: Count-Down in ein neues Zeitalter: Hiroshima (Reportage)


          2150 - 2250: Death by Hanging (Doku)


Mittwoch:


Kabel 1: 2015 - 2240: Schatten der Wahrheit (Psychothriller)


               2240 - 0100: Mord nach Plan (Thriller)


Bayern:  2200 - 2245: Akte D - Das Comeback der Rüstungsindustrie (Doku)






Donnerstag, 3. August 2017

Sacki - Wassersuche: Schaum auf Oberflächengewässern





"Auf der Suche nach Trinkwasser kann Dir Schaum auf der Gewässeroberfläche begegnen. Das muss jedoch nicht zwingend eine Gewässerverunreinigung bedeuten. Hier ein paar Hinweise dazu!"


__________
Aufgefallen:

WELT / N24: Russland demonstriert Marine-Schlagkraft mit riesiger Parade

Augen Geradeaus: Bundeswehr beendet Anti-ISIS-Einsatz in Incirlik

Focus Online: 100.000 Soldaten im Einsatz - Macht Putin bald ernst? Russlands geplante Militärübung lässt Baltenstaaten zittern

Süddeutsche: Betreuung - "Ziemliche Katastrophe"

Neues vom NATO-Partner:
Focus Online: "Europa in drei Tagen erobern": Erdogan-nahe Zeitung äußert bedrohliche Phantasie
__________


Donnerstag:

Phoenix: 2015 - 2100: Gun Germany - Die Deutschen bewaffnen sich (Reportage)


VOX:      2205 - 0020: Con Air (Actionthriller)

NDR:      2330 - 0115: 22 Kugeln - Die Rache des Profi (Thriller mit Jean Reno)

RTL II:   0020 - 0155: Ebola – Anschlag auf den Präsidenten (Thriller)


Freitag:

PRO 7:  2015 - 2230: Parker (Actionthriller)

            2230 - 0015: Shootout - Keine Gnade (dito)


Samstag:


PRO 7: 2015 - 2245: Der Anschlag (Thriller)


RTL II: 2015 - 2255: Ritter aus Leidenschaft (Abenteuer)


Sonntag:


RTL: 2015 - 2250: White House Down (Actionthriller)


SAT 1: 2245 - 0155: Der Soldat James Ryan (Kriegsdrama)






             

Montag, 31. Juli 2017

Jetzt als Reservist bereits mit 52 zu alt zum Dienen ??!!




Als ich mich im Jahre 2012 für die gerade im Entstehen befindliche RSUKp Rheinland-Pfalz bewarb, war ich 51 Jahre alt.
Ich fühlte mich trotz meines zugegenermaßen dortmals schon fortgeschrittenen Alters ausdrücklich dazu ermuntert durch die Handreichung Nr. 13, denn dort war zu lesen:

Reservisten werden bis zum 65. Lebensjahr gebraucht und weiter ...
Altersgrenze für alle: 65. Lebensjahr und weiter ...


Auch Ungediente sind gefragt: Eine weitere gute Nachricht gibt es für Ungediente. Auch sie können sich für eine Beorderung in den RSUKr melden. Sie erhalten dann eine lehrgangsgebundene militärische Basis- und Laufbahnausbildung


Was die Ausbildung/Miteinbeziehung Ungedienter angeht, hat man dann länger nichts mehr gehört. Im Februar 2014 wurde die erste diesbezügliche Pilotmaßnahme in MV angekündigt.
Aufgegriffen wurde das Thema in den Folgejahren in Sachsen, Bremen, Bayern und NRW - soweit mir bekannt. Ich hatte ja immer wieder darüber berichtet

Vor einiger Zeit kontaktierte mich ein bis dato ungedienter Kamerad (50 J.), der sehr sehr gerne den angebotenen Weg gehen und Reservist und RSU-Soldat werden wollte.
Ich ermunterte den nach dessen Schilderungen offenkundig hochmotivierten Kameraden ausdrücklich mit Blick darauf, dass von einer Altersgrenze (außer der bekannten mit 65) weder in der Vergangenheit noch aktuell die Rede war - siehe auch Flyer des Regionalstabes Süd:





Leicht schockiert erhielt ich jetzt die Rückmeldung des völlig frustrierten Kameraden, wie folgt:
Hallo Michael,

heute bekam ich einen Anruf vom RSU- Regionalstab wg. meiner Bewerbung mit der Nachricht, dass ich zu alt bin!
Sie wollen nur Bewerber bis 40.
Ich wäre dann 52 wenn ich mit der Ausbildung fertig wäre und dass es in keinem Kosten-Nutzen Verhältnis steht.

Ich habe nichts von einer Altergrenze gelesen.

Viele Grüße aus Bayern
Mir gingen, als ich das las, sehr deftige Vokabeln durch den Kopf. An dieser Stelle halte ich fest, dass ich dieses an den Tag gelegte Gebaren der Bundeswehr nicht ansatzweise nachvollziehen kann!!

Da predigte die zuständige Generalität angesichts der prekären Situation bei der Reservistengewinnung (zumindest sinngemäß) gerade unlängst wieder: "kein gesundheitlich geeigneter Interessent darf verloren gehen" und dann DAS HIER!!

Die knallharte Absage, mit 50 lohnt es sich nicht mehr, Ihnen eine stark verkürzte Grundausbildung angedeihen zu lassen, ist starker Tobak!

Wenn die Bundeswehr nur noch mehr Reservisten mit Eintrittsalter max. 40 J. haben will, wäre das eine zu akzeptierende Entscheidung, wenn sie so von Anfang an klar und deutlich und öffentlich kommuniziert wird. Dann wüsste jeder, woran er ist und könnte sich eine derart ehrabschneidende Klatsche ersparen.

Ich hoffe, das war im aktuellen Fall eine rückgängig zu machende Einzelentscheidung. Ich werde den Fall jedenfalls Herrn Prof. Dr. Lender, Landesvorsitzender Bayern und Beauftragter für die militärische Ausbildung zur Kenntnis bringen. Der VdRBw soll zumindest Bescheid wissen, was da läuft.

__________
Aufgefallen:

Spiegel Online:  Bundeswehr in Munster Soldat stirbt nach Übung

Deutschlandfunk: Ex-Generalinspekteur Kujat: "Was wir aufwenden für die Verteidigung, ist beschämend"

VdRBw: "Volksarmee"? Die Geschichte hinter der Geschichte

Bundeswehr.de: Ehrenvolle Aufnahme in Köln

Bundewehr.de: Untersuchungsteam findet beschädigten Flugschreiber


______________


Dienstag:


3 SAT:  2015 - 2145: Blutadler (Thriller)


Mittwoch:


Kabel 1: 2015 - 2220: Terminator

Freitag, 28. Juli 2017

Die Tunnelhöhle (Teil 2 von 2)



Teil 2/2


Sacki: In einem neuen, kleinen Abenteuer suche ich den Zugang zu einer ganz besonderen Höhle. Der größte unterirdische Hohlraum, der je in einem deutschen Mittelgebirge gefunden wurde.

______________
Aufgefallen:

Merkur.de: Dieser Bundeswehr-Standort in Bayern wird ausgebaut

BR Fernsehen: Soldaten - verzweifelt gesucht!

Focus Online: Eklat im Persischen Golf: US-Schiff feuert Warnschüsse gegen iranisches Boot ab

Bayernkurier: Ukraine - Der vergessene Krieg

Hamburger Abendblatt:  26.07.17 SOLTAU Bundeswehr-Soldaten kollabieren bei Ausbildungsmarsch
___________


Freitag:


BR:       2015 - 2110: Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel
                                   (Serienstart mit Terence Hill)


RTL II: 2015 - 2305: Terminator 2 - Tag der Abrechnung

PRO 7:  2250 - 0040: I Am Legend  (Endzeitschocker)


Samstag:


PRO 7:  2015 - 2300: Flight (Psycodrama)


RTL II: 2255 - 0045: Maggie (Horrordrama)


Sonntag:


RTL II: 2015 - 2220: Terminator 3 - Rebellion der Maschinen


              2220 - 0040: Total Recall (SciFi-Action)


              0040 - 0240: The 6th Day (SciFi-Action)










Dienstag, 25. Juli 2017

Rückkehr der Regimenter? Reservisten wollen Heimatschutz aufrüsten

Der Südkurier hat den Vorschlag des VdRBw aufgegriffen:

"Die Reservetruppen der Bundeswehr für den Heimatschutz sind seit den Tagen des Kalten Krieges immer weiter zusammengeschrumpft. Der Reservistenverband fordert nun eine Rückkehr zu alter Stärke. Denn die Bedrohungen würden wieder wachsen."

Einige Zitate aus dem Artikel:
Eigentlich stehen als Nachfolger der Bataillone seit 2012 Regionale Sicherungs- und Unterstützungskräfte (RSU) für den Heimatschutz bereit. Sie sollen im Ernstfall militärische Einrichtungen schützen, Infrastruktur bewachen, Amtshilfe leisten etwa bei Naturkatastrophen oder bei schweren Unglücksfällen bis hin zum inneren Notstand zum Einsatz kommen. Derzeit sind knapp 3500 Reservisten bei den RSU-Kompanien beordert. Nicht genug, warnt Veith. „Die RSU-Kompanien reichen nicht mehr aus, um die vielfältigen möglichen Bedrohungsszenarien, die wir befürchten und alle kennen, im Rahmen der Amtshilfe der Bundeswehr zu bewältigen.“ Von allen Planstellen, die es auf dem Papier für die RSU-Kompanien gibt, sind nach Angaben des Verbands nur 60 Prozent besetzt. Für die übrigen seien noch keine passenden Reservisten gefunden worden.
...
Die Überlegungen der Reservisten seien bekannt, heißt es aus dem Ministerium. Die Bundeswehr wolle die Konzeption der Reserve von 2012 neu fassen. Man werde die Reserve zwar nicht „neu erfinden“, aber neue Anforderungen von Landes- und Bündnisverteidigung und Heimatschutz einbeziehen. „Hierbei werden wir uns auch überlegen müssen, ob wir mit unserer Territorialen Reserve ausreichend gut aufgestellt sind.“

Übende RSUKr (Quelle: RSUKp Rheinland Pfalz)
____________
Aufgefallen:

WELT / N24: Deutschland stoppt offenbar Rüstungsdeals mit der Türkei (Anm.: Das wird höchste Zeit, dass das eskaliert und ist seit mindestens 2 1/2 Jahren überfällig!)

Augen Geradeaus: „Wir sind von der Deutschen Marine, wir holen euch nach Hause“ (Video)

ZEIT: Was Ehre bedeutet - Ursula von der Leyen hat ihr Verhältnis zur Truppe schwer beschädigt. Jetzt kämpft sie um ihr politisches Überleben.


Neue Zürcher Zeitung: Die USA lancieren neue Generation von Flugzeugträgern

Bundeswehr Journal: 100.000ste Triebwerksflugstunde bei CH-53-Flotte

Daily Military Defense & Archive:

Giant US Aircraft Carrier Massively Launches the Best US Navy Fighter Jet


____________


Donnerstag:


Kabel 1: 2015 - 2220: Red Heat (Actionkomödie)


               2220 - 0030: Predator (Actionhorror)







Freitag, 21. Juli 2017

RSU Bremen - sucht Reservisten (besonders im Mannschaftsdienstgrad)




Dieser Tage irgendwo gesehen:


Die Regionale Sicherungs- und Unterstützungskompanie Bremen sucht bundesweit Reservisten

Die Regionale Sicherungs- und Unterstützungskompanie Bremen (RSU) ist dem Landeskommando Bremen unterstellt. Mit Ihren Kräften stellt die RSU Bremen die aktive Reserve innerhalb des Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr im Land Bremen.


Die RSU Bremen ist in drei Sicherungs-Züge, einen Aufklärungs- und Verbindungszug, sowie eine Führungsgruppe gegliedert. Die Soll-Stärke liegt bei ca. 120 Dienstposten.
Die Aufgaben der RSU-Kräfte sind neben der unterstützenden Hilfeleistung im Katastrophenfall auch infanteristisch angelegt:

- Wach- und Sicherungsaufgaben
- Infanteristischer Objektschutz
- Konvoi-Schutz
- Unterstützung aktiver Einheiten
- Unterstützung von Übungsvorhaben

Hierzu bedarf es einer umfangreichen Ausbildung im genannten Auftragsspektrum. Diese wird in der Regel an einem Wochenende pro Quartal durchgeführt. Zusätzlich kommt mindestens eine Übungswoche als Truppenübungsplatzaufenthalt pro Jahr hinzu. Weitere Vorhaben oder Bedarfsanforderungen können Lage-/Anforderungsbedingt hinzukommen.

Wir suchen Reservisten (besonders im Mannschaftsdienstgrad), die Interesse an den Aufgaben einer RSU haben und 10-15 Tage pro Jahr Dienst leisten wollen. Die Teilnahme an den Ausbildungsvorhaben ist obligatorisch. Selbst ungediente Bewerber können in den RSU-Kräften dienen und werden gemäß Ihrem Dienstposten ausgebildet. Eine Beorderung in der RSU Bremen ist Wohnortunabhängig, die Soldaten stammen bereits jetzt aus dem gesamten Bundesgebiet. Eine gewisse körperliche Robustheit ist erforderlich.

Die RSU Bremen bietet eine interessante und herausfordernde Tätigkeit, einen Beorderungsdienstposten und individuelle Förderung.
Bei Interesse nehmen Sie direkt Verbindung auf:
FwRes LKdo Bremen
Telefon: 0421 / 87190 – 353
Telefax: 0421 / 87190 – 319
E-Mail: LKdoHBRSU@bundeswehr.org
oder weitere Informationen gerne auch per PN.

___________
Aufgefallen:


Stuttgarter Nachrichten: Interview zur Lage der Bundeswehr

Generalmajor a.D. Christian Trull (Foto: nexus111/Wikipedia)


Augen Geradeaus: U.S. Navy führt Laserwaffe als einsatzbereit vor

Spiegel:  Aufnahmerituale bei der Bundeswehr Nicht nur ein Spaß unter Kameraden 

Firearmblog.com: Breaking News: New Heckler & Koch HK233 and HK233K Rifles 

___________


Freitag:


RTL II: 2015 - 2210: Die Frau in Schwarz 2 - Engel des Todes (Horrorthriller)


              2210 - 0010: Wolfman (Horror)


              0010 - 0150: Wrong Turn VI: Last Resort (Horror)


WDR:    2015 - 2100: Enttarnung einer Idylle - Kalter Krieg in der Eifel (Doku)


PRO 7:   2220 - 0035: Krieg der Welten (SciFi-Apocalypse)


Samstag:

Phoenix: 2015 - 2145: Die Luftbrücke (Doku)